Tätigkeit der Pfarrcaritas

Wir von der Pfarrcaritas Welschnofen versuchen durch unsern sozialen Dienst besonders den älteren Menschen eine Hilfestellung zu geben. Wir arbeiten mit der Hospizbewegung und der Südtiroler Krebshilfe eng zusammen.
Wenn Sie unsere Hilfe in Anspruch nehmen möchten, kontaktieren Sie einfach einen unserer Mitarbeiter.
Wir werden stets bemüht sein im Rahmen unserer Möglichkeiten zu helfen.


Mitarbeiter sind:

Margareth Mahlknecht Dejori, Elmar Villgrattner, Helga Ramoser Kohler,
Barbara Aichner Knollseisen und Luisa Vieider Kohler.

Wir Mitarbeiter treffen uns alle 2 Monate um Anfallendes zu besprechen.

Zu unseren Tätigkeiten zählen:caritas logo

  • Betreuung der Senioren im Altersheim
  • Begleitdienste und Hilfestellung beim Einkaufen, Botengängen usw.
  • Besuche bei Senioren und Kranken zu Hause oder im Krankenhaus
  • Begleitung von Kranken, Einsamen und Trauernden
  • Heilige Messe für die Kranken im Dorf
  • Gestaltung der heiligen Messe am Caritassonntag
  • Jährliche Altkleidersammlung
  • Weiterbildungskurse für die Mitarbeiter

Unsere Dienste im Leoheim-Seniorenheim Welschnofen:

  • Jeden Montag um 10.30 Uhr heilige Messe mit Seelsorger Remigius
  • Spielnachmittage
  • Spaziergänge
  • Begleitung der Heimbewohner zur heiligen Messe oder Beerdigungen
  • Bei Todesfall eines Heimbewohners um 16.00 Uhr des Sterbetages Rosenkranz

Sollten Sie sich für unsere Tätigkeit interessieren, Zeit und Freude am Helfen haben, so sind Sie bei uns herzlich willkommen. Wir freuen uns über jeden neuen Mitarbeiter oder Mitarbeiterin.

Gott gebe dir für jeden Sturm einen Regenbogen,
für jede Träne ein Lachen,
für jede Sorge eine Aussicht,
und eine Hilfe in jeder Schwierigkeit.
Für jedes Problem, das das Leben schickt
Einen Freund, es zu teilen,
für jeden Seufzer ein schönes Lied
und eine Antwort auf jedes Gebet.
Irischer Segensspruch

 

Freiwillige Mitarbeiter gesucht!

Mitarbeiter Leoheim
Die Pfarrcaritas Welschnofen sucht für das Leoheim zusätzliche freiwillige Mitarbeiter, Frauen und Männer aller Altersgruppen.

Kontaktperson ist Helga Kohler (Lommerer)

Tel. 349 2350877

 

Die Pfarrcaritas sagt DANKE

Danke der Firma Holzknecht für die Durchführung der Altkleidersammlung
Danke unserem Seelsorger Remigius für jede Unterstützung
Danke an alle, die uns das ganze Jahr über in irgendeiner Form unterstützen
Danke allen stillen Helfer und Helferinnen in unserer Pfarrei für jeden karitativen Einsatz
Danke für die Spenden anlässlich des Caritas Sonntags

 

Die Freiwilligen

Keimling in Hand
Sie bringen frischen Wind,
Fröhlichkeit, gute Ideen, Tatkraft, entdecken neue Welten,
halten sich zurück, mischen sich ein, regen sich auf, gleichen aus,
trauen sich zu wenig zu, überfordern sich manchmal,
halten durch, geben auf, versuchen etwas Neues, denken mit, dienen, fordern, helfen, sind manchmal anstrengend, und herausfordernd,
sind sensibel für das Gefühl ausgenutzt zu werden,
geben gerne, sind selten kleinlich möchten etwas bewegen,
freuen sich über das Gefühl gebraucht zu sein,
wünschen sich Anerkennung durch Freundlichkeit,
Interesse und Unterstützung, Zutrauen und Vertrauen.

Sie sind aktiv und nicht mehr wegzudenken

 

INSERAT

Helfende HaendeEin Mensch wird gesucht

Einer unter drei Milliarden:

Größe und Aussehen unwichtig

Bankkonto und Wagentyp nebensächlich

Geboten wird eine interessante Tätigkeit

Gefordert wird unmenschlich viel

Mehr hören als reden,
mehr verstehen als richten,
mehr helfen als klagen.

Ein Mensch wird gesucht

Für Dankbarkeit wird keine Garantie übernommen

Sollten Sie sich der Arbeit gewachsen fühlen,

melden Sie sich bitte sobald als möglich beim Nächstbesten.